DER SIGNATURE Wave Ring


Wir lieben weiche Formen und fließendes Design. Unser neuer, organisch geformter Wave Ring schmiegt sich mit seinen drei ineinander laufenden Tropfen weich am Finger an. Erhältlich in allen drei Goldfarben und mit elegantem Diamant Pavé. Ein wunderbarer Ring in Kombination zu all unseren Designs.
3% der Verkaufserlöse aller SIGNATURE Wave Ringe werden an Projekte der Earthbeat Foundation gespendet. Die Earthbeat Foundation setzt sich für Wandel in der Goldindustrie ein. Mit dem Wave Ring als Hommage an das Element Wasser, unterstützt TAMARA COMOLLI verschiedene Projekte in Busia, Ost-Uganda.
Lesen Sie weiter unten mehr über die Initiative.

Entdecken Sie die SIGNATURE WAVE Ringe


Produkte werden geladen ...

CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY INITIATIVE MIT DER EARTHBEAT FOUNDATION

 

Der neue SIGNATURE Wave Ring, der als Hommage an das Element Wasser kreiert wurde, ist ab 01.07.2018 Mittelpunkt unserer neuen CSR Initiative in Zusammenarbeit mit der Earthbeat Foundation, Zürich.
3% der Verkaufserlöse aller SIGNATURE Wave Ringe - ausschließlich aus den eigenen TAMARA COMOLLI Boutiquen und dem Online-Shop - werden an die Projekte der Foundation gespendet.
Die Earthbeat Foundation setzt sich für einen Wandel in der Goldindustrie ein. Mit einem Social Business Ansatz verfolgt sie das Ziel, vor allem Frauen und Kindern, die in den Goldminen arbeiten, alternative, langfristig ausgelegte Einkommensquellen zu ermöglichen. TAMARA COMOLLI unterstützt folgende Projekte die in Busia, Ost-Uganda realisiert werden:

Heartbeat Honey & Heartbeat Garden

Die zwei laufenden, zeitlich begrenzten Projekte Heartbeat Honey und Heartbeat Garden zielen auf ein nachhaltiges Leben für Mensch und Natur. Beim Heartbeat Honey Projekt konnte bereits für 80 Goldminenarbeitern/innen eine einjährige Imker-Ausbildung finanziert werden. Mit dem aus Honig und Wachs erwirtschafteten Geld, haben die zukünftigen Bienenfarmer die Möglichkeit, ein Social Business zu gründen und somit nicht weiterhin ausschließlich von der teilweise gefährlichen Arbeit in Goldminen leben zu müssen. Das Heartbeat Garden Projekt lehrt die Einheimischen, Nutzpflanzen in Mischkulturen anzubauen. Mithilfe von speziell ausgewählten Pflanzen wie Bambus oder Vetiver können außerdem Giftstoffe wie Quecksilber aus dem Grundwasser gefiltert werden. Beides lässt sich von Anfang an verkaufen, Vetiver an die Parfumindustrie – und Bambus wird für den Bau von Häusern benötigt. Neben diesen zeitlich begrenzten Projekten gibt es auch laufende Initiativen, die auch den Erfolg der oben genannten Vorhaben unterstützen.

Bildungsinitiative:

Die Bildungsinitiative umfasst nicht nur eine Basisbildung für Kinder sondern auch eine große Bandbreite von Themen für Erwachsene - von Gesundheit, Finanzen und Arbeitssicherung bis hin zu allgemeinen Menschenrechte. Zusammen mit mehreren Partnern werden umfassende Trainings für die Arbeiter der Goldminen durchgeführt.

Umweltinitiative:

Hier geht es um langfristige Lösungen für einen Zugang zu frischem Trinkwasser. Um kurzfristige Hilfe zu schaffen, arbeitet die Foundation mit dem Unternehmen TivaWater zusammen. Dieses setzt Wasserfilter für das Reinigen des Grundwassers ein, das vor Ort von der Arbeit in den Goldminen verschmutzt wird. Dadurch werden die Menschen auch vor Krankheiten durch unreines Wasser geschützt.

Warum der Wave Ring?

Designt als Hommage an unser geliebtes Element Wasser steht der Wave Ring für die Kraft der Natur. Zusammen mit der Earthbeat Foundation verfolgt TAMARA COMOLLI das Ziel, den Menschen der Uganda-Goldminen Kraft zu schenken und ihr Leben nachhaltig zu verbessern. Als Fine Jewelry Marke leben wir u.a. von zuverlässigen Quellen für hochwertiges Gold. Die Arbeit der Menschen, die diese Quellen sicherstellen schätzen wir sehr. Daher wollen wir sie schützen und durch Spenden von Schmuckstücken aus purem Gold, ihnen langfristig etwas zurückgeben.

 

Kontakt:
TAMARA COMOLLI Fine Jewelry GmbH
Tegernseer Straße 23
83703 Gmund am Tegernsee

Sarah Müller: sm@tamaracomolli.com