Retail Operations Manager/-in (m/w) in Vollzeit

TAMARA COMOLLI

... Seit Beginn 1992 war und ist es die Intention, eine Marke zu etablieren, die durch die Kombination von Understatement und Verspieltheit – bei hochwertiger Verarbeitung – einen Luxus für jeden Tag bietet. TAMARA COMOLLI ist eine Schmuckmarke mit dem ganz besonderen Gespür für Edelsteine. TAMARA COMOLLI ist an den schönsten Orten weltweit mit ihren Boutiquen vertreten.

Der Retail Operations Manager ist für die umfassende Unterstützung der Boutiquen im operativen Tagesgeschäft zur Gewährleistung eines reibungslosen Geschäftsalltags zuständig. Hierbei stehen die Verwaltung der administrativen Belange sowie die systemtechnische Betreuung im Vordergrund.
Durch starkes verkäuferisches Denken und Handeln, ist es Aufgabe des Retail Operations Managers, die Boutiquen zu entlasten und Prozesse zu optimieren, um somit zu einer positiven Umsatzentwicklung beizutragen. Zielsetzung ist like-for-like Wachstum in den bestehenden Monobrand Retail Boutiquen sowie Unterstützung beim Setup von neuen Monobrand POS.
In enger Zusammenarbeit mit dem Retail Experience Manager, verantwortlich für Visual Merchandising und Clienteling, stellt der Retail Operations Manager die Schnittstelle zwischen der Firmenzentrale und den Boutiquen dar und ist dabei für die Implementierung und Kontrolle von internen Richtlinien und Vorgaben am POS verantwortlich. Die „Hands-on“ Mentalität und das Verkaufstalent des Stelleninhabers erlaubt die Vertretung der Boutiquen Managements bei personellen Engpässen sowie die Einarbeitung und Weiterbildung von neuen Verkaufsmitarbeitern.

AUFGABENBEREICH
• Unterstützung unserer Boutiquen bei täglichen Projekten und den Anforderungen im Tagesgeschäftes in engerer Zusammenarbeit mit den Boutique Managern
Betreuung der Boutique Mitarbeiter bei der Anwendung von POS Systemen, wie z.B. Warenwirtschaft, CRM, iPad Applikationen und unserer Bilddatenbank
Verwaltung der administrativen Belange z.B. Verträge, Genehmigungen, Lizenzen sowie standortspezifische Auflagen und gesetzliche Anforderungen
Entwicklung und Implementierung von prozessorientierten Abläufen, sowie Unterstützung bei der Erstellung von Richtlinien und Anwendungsprotokollen
• Organisation der optimalen Ausstattung unserer Boutiquen unter Berücksichtigung des Retail Budgets
• Budgetierung, Leitung und Betreuung bei Umbau- und Renovierungsarbeiten
• Konsolidierung der monatlichen Boutique Berichte und Kennzahlen mit Ableitung von zu ergreifenden Maßnahmen
• Aus – und Weiterbildung unseres Boutique Personals in der POS Systemlandschaft
• Unterstützung des Verkaufspersonals in den Boutiquen bei personellen Engpässen 

ANFORDERUNGEN
• Abgeschlossenes Wirtschaft/Management Studium
• 5+ Jahre in ähnlicher Rolle (Retail/ Operations) mit starkem verkäuferischem Denken
• Weitreichende Erfahrungen in Einzelhandel, idealerweise innerhalb der Luxusgüterindustrie oder FMCG
• Organisationstalent mit gutem Zeitmanagement
• Prozessorientiertes Denken
• Effizienter Kommunikations-Stil
• Ausgeprägte zwischenmenschliche Fähigkeiten
• Multitasking und stressresistent
• Reisebereitschaft mit gelegentlichem Einsatz an Wochenenden
• Fließend in Deutsch und Englisch, weitere Fremdsprachen von Vorteil 

WAS SIE ERWARTET:
In unserem Team erwartet Sie ein offenes, professionelles, engagiertes und verantwortungsbewusstes Miteinander in einem modernen Umfeld. Die Aufgaben sind abwechslungsreich, anspruchsvoll und international.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form an Frau Kerstin Bliedung (career@tamaracomolli.com)

 

 TAMARA COMOLLI Fine Jewelry GmbH,
 z.H. Frau Kerstin Bliedung, Tegernseer Straße 23, 83703 Gmund am Tegernsee