Glossar

Acorn Shape

Der typische Kegelschliff unserer Edelsteine für die MIKADO Anhänger in allen drei Größen. Nicht facettierter, ovaler Schliff mit einer flachen Unterseite und einer gewölbten Oberseite.

Cabochonschliff

Der Begriff "Cabochon" kommt aus dem Französischem und bedeutet "Nagelkopf". Der Cabochonschliff ist eine runde oder ovale Schliffform, die das tiefe, innere Schimmern der Edelsteine hervorhebt. Die Oberseite der Cabochon Edelsteine ist gewölbt, die Unterseite ist flach geschliffen.

Kappe

Eine geschlossene Kappe, die für die Fassung unserer MIKADO Anhänger verwendet wird. Verfügbar in allen drei Goldfarben. Bei unseren großen MIKADO XL Anhänger gibt es diese auch mit einer Linie aus Diamant Pavé. Die Kappe ist auch als fairy Kappe (mit tropfenförmingen Aussparung) erhältlich.

Greywood

Greywood stammt von den Philippinen und ist eine perfekte Ergänzung zu unseren CASHMERE Looks.

Leder plain

Leder "plain"
Nicht geprägtes, glattes Lederband (Kalbsleder) für unsere LEATHER LOOP Armbänder!

Leder Ornament

Lederband (Kalbsleder) mit geprägtem Muster für unsere LEATHER LOOP Armbänder!

Ocean Jasper Picasso oder Landscape Muster

 Der Ocean Jasper ist ein sehr einzigartiger Stein. "Landscape" bzw. "Picasso" ist eine Art, die Musterung auf den geschliffenen Ocean Jasper Stücken zu beschreiben. Viele erkennen eine Landschaft oder ein gemaltes, an Picasso erinnerndes Bild, darin.

Pavé

Bei der Pavé Fassung werden viele kleine Diamanten sehr dicht zusammen auf das Edelmetall gesetzt. Der Begriff "Pavé" kommt aus dem Französischen und bedeutet soviel wie "Pflasterstein".

Prinzessschliff

Der "Prinzessschliff" ist ein quadratischer Edelsteinschliff. Er zählt mit seinen bis zu 146 Facetten zu den aufwändigsten Edelsteinschliffen. TAMARA COMOLLI verarbeitet Diamanten bzw. Sapphire im Prinzessschliff in unseren CURRICULUM VITAE Ringen.

Slider

Ein goldenes Leder Schmuckelement! Die "Slider" sind schiebbare Schmuckelemente für unser breites Lederband bzw. für unsere LEATHER LOOP Armbänder. Sie werden auf das Band geschoben und können dann positioniert werden. Mit den verschiedenfarbigen TAMARA COMOLLI Lederbändern können diese sehr vielseitig gestylt werden.

Snake Wood

Snake Wood aus Südamerika oder Brasilien hat seinen Namen von dem roten bis braunen Schlangenhautmuster. Das Holz besitzt einen unregelmässigen Faserwuchs.